Bootsständer Miss Thriftway

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: york.bplaced.net/
Beiträge: 143
Dabei seit: 06 / 2011
Betreff:

Bootsständer Miss Thriftway

 · 
Gepostet: 02.04.2020 - 18:14 Uhr  ·  #1
Da meine große Baustelle mangels Material & Handwerker steht, habe ich wieder etwas Zeit für den Modellbau. Meine Rundnase fristet seit 12 Jahren ein trauriges Dasein auf meinem "Lakierbootsständer". Ursprünglich war da ein Trailer nahe am Original geplant. So einer bei dem man das Boot aufkippen kann. Jetzt wird es erst einmal eine abgespeckte Version, die Auflage vom Trailer auf Standfüssen.
Die Teile wurden hauptsächlich aus 10mm Multiplexplatten gefräst. Unten mit einer 10x10mm Kiefernleiste verbunden, oben der besagte Aufleger.da kommt dann noch Moosgummi drauf und da drauf dann das Boot.





Beim Fräsen habe ich leider ein zu stumpfen Fräser verwendet, jetzt ist da ein Teil ziemlich ausgefranst. Den Bereich habe ich überfräst und dann mit einer Aufdopplung wieder "schön" gemacht.






EIn paar Fotos hätte ich noch, aber leider kann ich hier nur 10 Fotos reinstellen und auf meinen Betrag darf ich erst in einer Std antworten, also ... to be continued ...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Solothurn
Beiträge: 1349
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Bootsständer Miss Thriftway

 · 
Gepostet: 02.04.2020 - 22:30 Uhr  ·  #2
Das gibt eine coole Sache!

So, und jetzt antwortest Du nicht mehr Dir selbst ..... 😁😁
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 713
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: Bootsständer Miss Thriftway

 · 
Gepostet: 02.04.2020 - 23:11 Uhr  ·  #3
Herrlich, was Du hier machst!
Wurde aber auch höchste Zeit ... zu einem schönen Boot, gehört ein schöner Ständer.

Grz. madliz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: york.bplaced.net/
Beiträge: 143
Dabei seit: 06 / 2011
Betreff:

Re: Bootsständer Miss Thriftway

 · 
Gepostet: 03.04.2020 - 12:08 Uhr  ·  #4


Die Beiden Hauptträger habe ich mit zusätzlichen Holzwinkeln verstärkt und mit Hillfe einer Winkelschablone zusammengefügt.. Auf diesen Bildern sieht man auch die "Schönheitskorrektur mit dem hellen Sperrholz.


Bis hierhin passt alles gut.
Beim Schild habe ich erst einmal ein paar Gravuren ausprobiert. Geworden ist dann eine mit einem 45° Grafierfräser bei 1mm Tiefe. Die Vertiefung wird dann mit einem Druckbleistift (0,5mm Mine) ausgemalt - so wie am Muster links zu sehen. Das hat bei geringem Aufwand das beste Ergebnis gebracht.

Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 713
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: Bootsständer Miss Thriftway

 · 
Gepostet: 03.04.2020 - 12:53 Uhr  ·  #5
... sag mal, diese 10 mm Multiplexplatten - lassen sich die in einem Durchgang fräsen (also 10 mm Tiefe)?

Grz. madliz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: york.bplaced.net/
Beiträge: 143
Dabei seit: 06 / 2011
Betreff:

Re: Bootsständer Miss Thriftway

 · 
Gepostet: 03.04.2020 - 17:56 Uhr  ·  #6
H madliz,

das hier habe ich mit einen nicht sehr hochwertigen 4mm Fräser gefräst, da bin ich eher vorsichtig. Da habe ich 2,5 mm zugestellt. Zum Glück muss ich ja damit nicht mein Geld verdienen, da fallen ein paar Minuten mehr Fräszeit nicht ins Gewicht.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 57
Beiträge: 437
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Bootsständer Miss Thriftway

 · 
Gepostet: 04.04.2020 - 16:34 Uhr  ·  #7
Extrem coole Sache, wenn man sowas kann und auch hat ... sehr schöne Arbeit, gratuliere !!!

Beste Grüsse, André
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: york.bplaced.net/
Beiträge: 143
Dabei seit: 06 / 2011
Betreff:

Re: Bootsständer Miss Thriftway

 · 
Gepostet: 04.04.2020 - 20:22 Uhr  ·  #8
Danke für das Lob.
Heute war ich beruflich etwas länger angehängt als ich dachte, da bin ich nicht zu viel gekommen. Eine bereits eingeklebte Verstärkung habe ich wieder entfernen müssen, ich habe den Bow-Spoiler im vorderen Bereich der Lauffläche nicht mitbedacht ;-(. Aber jetzt ist wieder alles gut. Fotos gibt's morgen - vielleicht schon vom fertigen Ständer.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: york.bplaced.net/
Beiträge: 143
Dabei seit: 06 / 2011
Betreff:

Re: Bootsständer Miss Thriftway

 · 
Gepostet: 08.04.2020 - 23:05 Uhr  ·  #9

Hier die neue neue Querstrebe mit der Ausnehmung für den Bowspoiler.

Für das Schild habe ich noch 5x5mm Kiefernholz eingepasst. Die 2 mm vom Schild sind doch sehr dünn, die dienen zur Verstärkung. Ein Schild habe ich zerbrochen als ich es mit Druckluft abgeblasen habe.



Und hier noch ein paar Sekunden vom FRäsen der 10 mm Multiplexplatte. Ton leiser drehen - das ist ziemlich laut ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=p_pYNFTUfX4
Neuling
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Buenos Aires
Alter: 44
Beiträge: 38
Dabei seit: 02 / 2019
Betreff:

Re: Bootsständer Miss Thriftway

 · 
Gepostet: 09.04.2020 - 06:18 Uhr  ·  #10
Hervorragende Arbeit. Sehr schöne Unterstützung für ein schönes Boot.
Grüße.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.