Lady Payne

Hydroplane 1973

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Frankfurt am Main
Homepage: rcpowerboat.de
Beiträge: 268
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Lady Payne

 · 
Gepostet: 27.01.2020 - 23:18 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,
das letzte Jahr war kaum Zeit für die RCPowerboats ! Dieses Jahr stehen aber zwei tolle Projekte an.
Zu einem dieses Hydroplane was ich für einen Freund baue. Sie heißt Lady Payne, der Hersteller ist aus Canada. Das Boot ist 6m lang und hat einen kleinen 6.3er V8 und läuft etwas mehr als 240kmh bei einem Gewicht von 800Kg! übrigens Bj 1973 :D
Zur vorgehensweise;
Ich habe das Orig. Boot vermessen, eine Zeichnung erstellt, spannten gezeichnet und dann gefräst. Aktuell hab ich alle Spannten jetzt zusammen gesteckt und verkebt, als nächstes werde ich Sie von unten beplanken (inkl. Schwimmer und dann drehe ich Sie herum und versiegel das Boot dann erstmal von innen mit Epoxy und sehr dünnem Glas-gewebe. dann will ich das Deck beplanken und dann kommt die Haube dran, da werde ich das Urmodell in 3D fräsen und dann eine kleine Form bauen, beim Original ist die aube schließlich auch aus GFK... So hier ein Paar Fotos zum Boot und vom Modell! bzw. die Spannten ...

Schöne Grüße und bis bald
Marcello

ps. das Boot ist diesmal klein :D

140cm lang
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Solothurn
Beiträge: 1236
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Lady Payne

 · 
Gepostet: 28.01.2020 - 08:15 Uhr  ·  #2
Das ist eine coole Grösse! Läuft mit einem guten Einzylinder super!
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 507
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: Lady Payne

 · 
Gepostet: 28.01.2020 - 08:29 Uhr  ·  #3
Das wird super!
Sperrholz Spanten und Beplankung - wie dick?
Versiegelung nur innen, oder auch aussen?

Grz. madliz
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Solothurn
Beiträge: 1236
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Lady Payne

 · 
Gepostet: 28.01.2020 - 09:37 Uhr  ·  #4
Das Holzmodell gibt nur die Positivform, oder? Oder macht Ihr einen Holzbausatz?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Frankfurt am Main
Homepage: rcpowerboat.de
Beiträge: 268
Dabei seit: 01 / 2012
Betreff:

Re: Lady Payne

 · 
Gepostet: 28.01.2020 - 10:32 Uhr  ·  #5
guten Morgen zusammen,
freut mich das Sie euch gefällt! Dankee

zum Holz: die Hauptspannten sind Multiplex Birke 4mm, die Längs Spannten sind Buche 6mm und die beplankung wird 4mm Birke Multiplex (unterschiff) ... das Deck wird mit 2,5mm Birke beplankt. Das Boot wird innen wie aussen versigelt mit Harz.

Aktuell ist nur ein Boot für meinen Freund geplant. Wenn ich Sie für mich pers. bauen müsste wäre es ein anderer Maßstab :)

Schöne Grüße

Marcello
 
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 34
Beiträge: 4
Dabei seit: 01 / 2020
Betreff:

Re: Lady Payne

 · 
Gepostet: 29.01.2020 - 00:57 Uhr  ·  #6
Ich finde es einfach super, dass es an einem Zylinder läuft.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: 4500 Solothurn
Beiträge: 219
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Lady Payne

 · 
Gepostet: 02.02.2020 - 22:23 Uhr  ·  #7
Cooles Projekt!!
Bin gespannt auf den weiteren Bericht.

Mit welcher Software hast Du das Modell aufgebaut und die Spanten gezeichnet?

LGC
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland - fast ...)
Alter: 55
Beiträge: 136
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Lady Payne

 · 
Gepostet: 03.02.2020 - 13:52 Uhr  ·  #8
Salut Marcello - cooles Projekt und sehr schönes Boot ... wenn Du an 1:3 denkst, bin ich dabei ...

Beste Grüsse, André
Neuling
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Buenos Aires
Alter: 42
Beiträge: 33
Dabei seit: 02 / 2019
Betreff:

Re: Lady Payne

 · 
Gepostet: 04.02.2020 - 00:33 Uhr  ·  #9
Hallo Marcello, Glückwunsch. Es ist ein wunderschönes Modell, das Sie entwerfen. Verfolgen Sie den Fortschritt.
Grüße
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.