Fountain von Manfred Kulz

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Tenniken
Alter: 34
Beiträge: 565
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Fountain von Manfred Kulz

 · 
Gepostet: 04.02.2021 - 06:19 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen

Ja schon wieder ein neues Projekt, ergab sich halt so....

Angefangen hat es dass ich ein Getriebe selber konstruieren und erstellen wollte.
Nun ist das Getriebe langsam soweit, dass es irgendwo eingebaut werden möchte. Also suchte ich nach einem
Rumpf. Sollte nichts spezielles sein, nur genügend Platz zum testen aber doch nicht zu gross.

Naja ich sagte nichts spezielles doch irgendwie hat mich nichts überzeugt.... Die Fountain gefällt mir schon
lange.. den Manfred mal angefragt und paar Tage später war der Rumpf bei mir, ops ging ja schnell, hab mich
selber überrascht wie schnell der Bestellfinger wieder war.

Der Rumpf ist sowas von Stabil und sauber laminiert, bin begeistert.

Das gute bei dem Rumpf, der Deckel ist sehr lang, also gute Öffnung um mit meinen Wurstfingern zu hantieren.

Der Motor mit Getriebe hat auch sehr schön Platz, auch ohne Loch für die Kerze denn das ist für mich ein "No
Go".

Naja nächste Frage, welche Antriebe..... Wollte bei der Fountain kein Ruder montieren, also Lenkantriebe.

Da ich ja grad kleinere Lenkantriebe erstellte, wieso nicht eine Nummer grösser. Gesagt-getan...
Die Antriebe sind eben vom eloxieren auf dem Weg zurück, bin sehr gespannt.

Eine Arbeit die ich überhaupt nicht gerne mache sind Luft Zu- und Ablässe. Den schönen Rumpf zu zerstören mit
Löcher aber naja bleibt nichts anderes über.
Luftzulass erst an die Standard Duct gedacht aber die Fountain hat eigentlich eher 4 Lufthutzen im Original.

Nach eine Form gesucht die verwendet werden könnte um als Hutze zu dienen aber nichts gefunden. Also selber
laminieren und da bin ich auch grad drann....

So glaube das wars fürs erste, bis die Tage.. Tschüüüüü....
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 56
Beiträge: 210
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Fountain von Manfred Kulz

 · 
Gepostet: 04.02.2021 - 08:35 Uhr  ·  #2
Die Hutzen sehen absolut perfekt aus ... das andere natürlich auch!!!

Gruss, André
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Solothurn
Beiträge: 1275
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Fountain von Manfred Kulz

 · 
Gepostet: 04.02.2021 - 14:54 Uhr  ·  #3
Ein sehr schönes Boot. Ja, die Schweizer können was!
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Tenniken
Alter: 34
Beiträge: 565
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Fountain von Manfred Kulz

 · 
Gepostet: 08.02.2021 - 06:31 Uhr  ·  #4
Vielen Dank!!

Technisch fehlt nicht mehr so viel, bald ist es fertig.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 557
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: Fountain von Manfred Kulz

 · 
Gepostet: 10.02.2021 - 16:03 Uhr  ·  #5
Sieht sehr gut aus. Und in etwa wo hast Du den Schwerpunkt (25-30% vom Heckspiegel, Überhang nicht mitgerechnet)?

Ich frage deshalb, weil ich derzeit auch so ein Teil bearbeite. Meines ist allerdings nur 140 cm lang und in elektrisch.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Tenniken
Alter: 34
Beiträge: 565
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Fountain von Manfred Kulz

 · 
Gepostet: 10.02.2021 - 16:06 Uhr  ·  #6
Vielen Dank!

Ja mein SP liegt ziemlich genau bei 30% vom Heckspiegel (ohne "Balkon") ;-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Solothurn
Beiträge: 1275
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Fountain von Manfred Kulz

 · 
Gepostet: 10.02.2021 - 18:10 Uhr  ·  #7
Der Schwerpunkt hängt auch von der Motorisierung ab: Viel Leistung, dann eher 30 %, wenig Leistung, dann eher 25-27%.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 56
Beiträge: 210
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Fountain von Manfred Kulz

 · 
Gepostet: 10.02.2021 - 19:10 Uhr  ·  #8
... Superthema ... das wusste ich nicht dass Leistung auch eine Rolle spielt ... na dann werde ich bei 1.15m Länge und 14kW Leistung etwas "Luft" nach vorne lassen ...

Beste Grüsse, André
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.