CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

CARSON Sunset Yacht, CARSON Sunset 2.0

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 776
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

 · 
Gepostet: 21.03.2022 - 11:40 Uhr  ·  #21
... da meine Versuche mit diesem Boot noch nicht abgeschlossen sind, musste erst mal ein Ärgernis beseitigt werden.

Die Befestigung des Ruders war nicht 100%-g. Die 30 mm Alustücke für die Verlängerung des Ruderauslegers haben sich immer wieder gelöst.
Die Auflagefläche war zu klein und die Alustücke waren nicht miteinander verbunden. So konnten sie sich verdrehen. Mit gedankenlos festziehen war auch nichts, da sonst die Rumpfwand (ABS) beschädigt würde.




... also habe ich mich an die Fräsmaschine begeben und ein Teil aus dem vollen geschnitzt. Und jetzt ist Ruhe im Karton.


Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 57
Beiträge: 477
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

 · 
Gepostet: 21.03.2022 - 17:55 Uhr  ·  #22
... oooh ja, da denke ich geht alles andere vorher in die Brüche bevor diese schöne Verlängerung sich bewegt ... !!!

Gruss, Veloce
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 776
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

 · 
Gepostet: 21.03.2022 - 18:53 Uhr  ·  #23
Danke für deine wohlwollenden Worte!

An einem anderen Ort habe ich für die Verlängerung kritische Bemerkungen kassiert.
Der Schreiber versteht offenbar nicht allzuviel von Kräfteverteilungen an einem 70 mm Ausleger bei einem Abflug.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 57
Beiträge: 477
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

 · 
Gepostet: 22.03.2022 - 08:37 Uhr  ·  #24
Tja ... lang lebe die Meinungsfreiheit ... es reicht ja wenn wir beide wissen dass es bestens funktionieren wird ... deshalb schreibe ich selbst auch etwas vorsichtiger, habe in letzter Zeit aber auch nichts mehr gemacht ... !!!

Gruss, André
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 776
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

 · 
Gepostet: 26.04.2022 - 19:29 Uhr  ·  #25
Zwischenzeitlich hat mein kleines Test-Baby übrigens auch ein GFK-Canopy bekommen. Ein Restteil der getöteten Speedmodels.





Als nächstes wird die Kühlwasser-Aufnahme in den Rumpfboden verlegt und das Keilruder durch eine Messerklinge ersetzt.
Mal sehen, ob das V max.-mässig etwas bringt?!
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 776
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

 · 
Gepostet: 10.08.2022 - 12:06 Uhr  ·  #26
... anstatt Messerruder und neuer Kühlwasseraufnahme, habe ich einmal die Spannung von 4S auf 5S erhöht.
Die Komponenten im Boot lassen sogar 6S zu (das kommt dann noch).

Sagenhaft, wie das Boot abrauscht (65.7 km/h). Wenn man bedenkt, dass die Original-Carson mit 10-12 km/h unterwegs ist.
Das Boot lässt sich immer noch sehr gutmütig bewegen.

Theorie:


Praxis:




Was soll mich jetzt davon abhalten, in die Kiste 6S zu packen ...
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 57
Beiträge: 477
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

 · 
Gepostet: 10.08.2022 - 15:51 Uhr  ·  #27
... nichts soll Dich davon abhalten !!! ... und dann unbedingt ein Video davon machen bitte !!!

Gruss,, Veloce
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 776
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

 · 
Gepostet: 02.09.2022 - 11:44 Uhr  ·  #28
Der 6S-Versuch hat heute stattgefunden. 71 km/h standen auf der Uhr.

@Veloce: Zum Film kam es aber leider nicht mehr. Nach 2 Geraden waren die Ohren weg!



Also, einmal mehr: Ab 30'000 Upm sind Metaller zu verwenden ...
Ich denke, mit stabilen Metall-Ohren liegen da noch 2-3 km mehr drin. Man wird sehen!
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 776
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

 · 
Gepostet: 05.09.2022 - 11:50 Uhr  ·  #29
Nun denn!

Der 40 Alu-Prop hat's gebracht. 79 km/h standen auf der Uhr.
(Nicht schlecht für ein Kinder-Böötli, das im Originalzustand 10-12 km/h fährt ...)

... ein gemütliches Morgenfährtli
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 57
Beiträge: 477
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: CARSON Sunset 2.0 (Testboot)

 · 
Gepostet: 06.09.2022 - 09:37 Uhr  ·  #30
Soooo coool wie das Teilchen geht ... gratuliere Dir !!!

Gruss, Veloce
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.