Baubericht Zippkits "Super Sport"

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 810
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: Baubericht Zippkits "Super Sport"

 · 
Gepostet: 08.01.2023 - 21:11 Uhr  ·  #71
Ich denke, das geht klar mit 3 mm. Und gemäss Recherchen in anderen Foren, sollte das reichen.
Das habe ich auch so vorgesehen für einen 1m-Cat, den ich derzeit auf der Werkbank habe.
Allerdings kommen da 2 Röhrchen rein ...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Solothurn
Beiträge: 1410
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Baubericht Zippkits "Super Sport"

 · 
Gepostet: 09.01.2023 - 05:56 Uhr  ·  #72
Ob das ausreicht, hängt auch davon ab, wie das von unten aussieht. Steht das Röhrchen vor oder ist es plangeschliffen?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 58
Beiträge: 555
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Baubericht Zippkits "Super Sport"

 · 
Gepostet: 09.01.2023 - 15:02 Uhr  ·  #73
Bei mir sieht das "unten" so aus:



... ich denke so vorstehend wie hier ist das gut umspühlt, hat infolge grossen Radius wenig Widerstand und sollte Druck haben?

Gruss, Veloce
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Solothurn
Beiträge: 1410
Dabei seit: 01 / 2010
Betreff:

Re: Baubericht Zippkits "Super Sport"

 · 
Gepostet: 09.01.2023 - 16:05 Uhr  ·  #74
Noch mehr Druck hast Du, wenn Du das Rohr senkrecht zum Rumpf abschneidest. Aber das kannst Du immer noch machen, wenn sich die Kühlung als ungenügend erweist.

Ich würde es mindestens für den Monment so belassen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 58
Beiträge: 555
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Baubericht Zippkits "Super Sport"

 · 
Gepostet: 09.01.2023 - 19:10 Uhr  ·  #75
Danke, genau das mache ich ... natürlich muss das noch verharzt und etwas vermufft werden ... ich versuche zuerst, mit nur einer Leitung direkt auf den Auslass und danach via Kopf nach draussen zu gehen. Dann wird das Motörchen hoffentlich schön betriebswarm und hat erst noch eine bessere Verbrennung!

Gruss, Veloce
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: york.bplaced.net/
Beiträge: 146
Dabei seit: 06 / 2011
Betreff:

Re: Baubericht Zippkits "Super Sport"

 · 
Gepostet: 11.01.2023 - 11:21 Uhr  ·  #76
Ich würde das Röhrchen planschleifen, so ist das eine Bremse.
z.B. so sieht das bei meinem Cat aus.

Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 58
Beiträge: 555
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Baubericht Zippkits "Super Sport"

 · 
Gepostet: 12.01.2023 - 16:05 Uhr  ·  #77
Heute mal nochmals aus Zeit- und Kostengründen den Dremmel genötigt und die RC-Box rausgetrennt. Wenn man genau misst, dann wird das auch ordentlich exakt. Nach dem Verharzen sieht man nichts mehr, schon gar nicht wenn man es nicht weiss ...



Vermutlich werde ich die Box aus CG-Gründen längs einbauen, sofern es mit dem Rudergestänge passt.

Gruss, Veloce
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Ausserschwyz
Beiträge: 810
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Re: Baubericht Zippkits "Super Sport"

 · 
Gepostet: 12.01.2023 - 16:37 Uhr  ·  #78
... aber ich weiss es. Sobald ich das Boot einmal sehe, werde ich genau hinschauen!


Die Wasseraufnahme an meinem Cat habe ich übrigens so gelöst:

- gebogenes Messingrohr einkleben
- innenseitig mit Harz und Balls in einer Nylonform vergiessen
- Nylonform enfernen (raushebeln)
- aussen am Rumpf plan schleifen
- und sich freuen über 2-3 km /h mehr Endgeschwindigkeit


Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 58
Beiträge: 555
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Baubericht Zippkits "Super Sport"

 · 
Gepostet: 12.01.2023 - 20:41 Uhr  ·  #79
Lieber Madliz - das sieht bei Dir auch immer bilderbuchmässig gebaut aus ... dieses Niveau kann ich nicht erreichen mit zwei linken Händen ... bei unseren Böötchen kommt es auf die 2-3 km/h nicht an, wenn man nach 20m Rudelfahrt auf dem Rücken liegt ... vielmehr zählt Robustheit, Zuverlässigkeit und ein cleveres Kerlchen am Steuerknüppel ... und das schreibe ich jetzt nicht weil ich das alles hinbekomme, aber ich arbeite daran ... !!

Gruss, Veloce
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Schnottwil (Seeland)
Alter: 58
Beiträge: 555
Dabei seit: 08 / 2018
Betreff:

Re: Baubericht Zippkits "Super Sport"

 · 
Gepostet: 15.01.2023 - 16:50 Uhr  ·  #80
Die RC-Box nimmt Formen an, ich habe nun alles mit Sekundenkleber zusammengebaut. Als nächstes werden die Kanten mit Epoxidharz und Thixo und Microballoons vermufft, so dass alles dicht ist und auch hält. Gleichzeitig wird die Befestigung so einfach wie möglich gemacht. Die Box soll von oben mit 4 Schrauben gelöst werden können.

Daneben wird auch die Plattform für den Tankeinbau eingepasst. Den Tank kann ich leider nicht näher an den Schwerpunkt heran platzieren, ich hoffe das macht dann nicht allzuviel aus. Gewichtmässig habe ich dann die Auspuff-Flöte links und den Tank rechts, wobei letzterer mit der Fahrzeit leichter wird ...



Gruss, Veloce
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.